evb-banner

   
  • mündliche Prüfungen Kl. 10 - 27.3. bis 30.3. 2017
  • schriftliche Prüfungen Kl. 10, 9H - 8.5 bis 12.5 2017
  • Infoabend - Neue Klassen 5 im Schuljahr 2017/18 - Donnerstag, 18.5.2017, 19.00 Uhr Mediathek/Turnergarten
   

Aktuelle Beiträge

Unsere C-Jugend zu Gast bei Freunden

IMG 4612

Das C-Jugend Team freute sich mal über die Gastfreundschaft der Vereine JSG Burgwald und der JSG Lahntal-Michelbach und ihrer Trainer, für die wir uns hiermit sehr bedanken.

Trotz aller Freundschaft haben wir keine Gastgeschenke verteilt und unsere Gastgeber deutlich besiegt.

Leicht ersatzgeschwächt besiegten wir am 12.04.2017 in Münchhausen, das ebenfalls ersatzgeschwächte Team von Holger Simon, die JSG Burgwald , ein Kreisligist aus dem Nachbarkreis Frankenberg, mit 10:0. Als vierfacher Torschütze zeichnete sich unser letztjähriger Torschützenkönig Valentin Nazarov aus.

Am 20.04.2017 spielten wir gegen das befreundete Team der JSG Lahntal-Michelbach auf dem Kunstrasenplatz in Michelbach. Das Trainerteam dieser Spielgemeinschaft, das immer wieder gute Spieler an die Marburger Vereine abgeben musste, stellte dennoch ein Team, das uns phasenweise doch stark forderte und zwischenzeitlich eine hohe Führung unseres Teams fast egalisierte. Eine konzentrierte Schlussphase bescherte uns dann doch einen deutlichen 12:5 Sieg. Auch bei diesem Spiel konnte sich ein Spieler mit 4 Toren auszeichnen. Der wieder ins Team zurückgekehrte Jan Weber zeigte alte Qualitäten als Konterspieler und schoss auf gute Vorlagen seiner Mitspieler seine 4 Tore.

Nach den beiden Spielen scheinen wir für die Teilnahme am Ebsdorfergrundpokal im Juni gut gerüstet. Aber leider ist noch nicht ganz sicher, ob wir überhaupt teilnehmen können, denn einige Leistungsträger unserer Mannschaft könnten durch Aufstiegsspiele ihrer Vereine verhindert sein. 

R. Berghöfer

Weitere Fotos vom Spiel gibt es in der Galerie... 

 

 

Sechserjahrgangsturnier auf hohem Niveau

6er TurnierAm 30.03.2017 fand schon traditionell vor den Osterferien in der Halle der ehemaligen Jägerkaserne das Fußballturnier der Klassen 6 statt, für das sich auch der Sieger des Jahrgangs 5, die 5a, qualifiziert hatte.

Wie immer wurden den Spielen jeder gegen jeden mit gemischten Mannschaften 3 weitere Wettkämpfe vorgeschaltet; das Siebenmeterschießen von Mädchen und Jungen, sowie das Zielschießen der ganzen Klasse. Der Sieger im Klassenvergleich ging mit einer 1:0 Führung in das 10-minütige Spiel.

Diese Spiele verliefen wegen der Ausgeglichenheit der Mannschaften höchst spannend und im Ergebnis manchmal auch überraschend. So konnte die favorisierte 6a nach mit je einem Sieg, einer Niederlage und einem Unentschieden lediglich Platz 3 hinter der 6b belegen, die den direkten Vergleich gewonnen hatte. Nicht ganz überraschend gewann die 5a ungeschlagen das Turnier und darf somit am Jahrgangsturnier 7 teilnehmen.

 

 

 

Platz

Klasse

Punkte

Tore

1

5a

7

9:5

2

6b

4

6:8

3

6a

4

7:6

4

6c

1

5:8

R. Berghöfer

 

 

Prüfungsphase 2017 hat begonnen

j17 m03 t27 evb Pruefungs Plakate klein

In der Woche vor den Osterferien haben die mündlichen Prüfungen an der EvB begonnen. Von Montag bis Donnerstag finden jeweils nachmittags von 13.30 - 17.00 Uhr Prüfungen für die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen statt. Nach den Osterferien (8. - 12. Mai 2017) werden noch die schriftlichen Prüfungen durchgeführt - dann haben des die Realschüler geschafft und alle Prüfungen hinter sich.

Viel Erfolg, ihr schafft das!!!

 

M. Brauer

 

 

 

 

 

Ausbildung neuer Schulsanitäter an der Emil-von-Behring-Schule

EvB Schulsanis kleinIm März haben 19 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 und 8 die mehrtägige Ausbildung für den Schulsanitätsdienst absolviert. Sie bestanden zunächst den Erste-Hilfe-Kurs und wurden dann in erweiterter Erster Hilfe ausgebildet. Viele praktische Fallbespiele aus dem Schulalltag wechselten sich mit theoretischen Einheiten ab und verkürzten die langen Tage der Ausbildung.

An zwei Tagen war die Gruppe zu Gast beim Malteser Hilfsdienst in der Schützenstraße, deren netter Ausbilder die Schulsanitäter der Emil-von-Behring-Schule seit vielen Jahren aus- und weiterbildet. Er weiß in hervorragender Weise mit Jugendlichen umzugehen und versteht es, sie zu interessieren und zu motivieren. Ganz nebenbei vermittelt er ihnen so viel Wertschätzung, dass sie alle versuchen ihr Bestes zu geben, um anderen Menschen helfen zu können.

Am letzten Tag der Ausbildung wurde den stolzen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihre Zertifikate verliehen, die ihre Ausbildung zum „Notfall-Schulsanitäter“ belegen. An der Schule verstärken sie jetzt das bestehende Schulsanitätsteam und werden im Einsatz mit den erfahrenen Schulsanitätern an ihre Aufgaben herangeführt.

An vier Samstagen in jedem Schuljahr werden sie zu den Fortbildungen des Teams in der Schule wieder auf ihren Ausbilder treffen, um Ausbildungsinhalte zu vertiefen, Einsätze zu reflektieren und an vielen Fallbeispielen Erste Hilfe ganz praktisch zu trainieren.  

Stefan Rautenberg

 

 

OP vom 8.2.2017 - Medienschutz mit Klicksalat

j17 m02 t08 op medianschutz

Volles Haus bei den Tagen der offenen Tür 2017

IMG 4159Erfreulich viele große und kleine Besucher folgten der Einladung zu den Tagen der offenen Tür in die EvB. Beim Eröffnungsprogramm in der Mediathek waren alle Stühle voll besetzt und selbst die Stehplätze wurden knapp. Schulleiter Schäfer freute sich über den regen Besuch und lud Eltern und Schüler zu einem spannenden, interessanten und erlebnisreichen Nachmittag in der Schule ein. Das Eröffnungsprogramm wurde von der Bläserklasse, der Schulband und dem Schulchor gestaltet. Anschließend gab es zahlreiche Angebote, die die Vielfältigkeit des Schullebens an der EvB repräsentierten.

In zahlreichen Klassen- und Fachräumen stellten Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse aus Unterricht, WP-Kursen und AGs vor und beantworteten bereitwillig die vielen Fragen, die an sie gerichtet wurden. Einen kleinen Eindruck von den Tagen der offenen Tür vermitteln die in der Galerie abgelegten Fotos.

M. Brauer

Nachtrag: Aufgrund der vielen Nachfragen bezüglich einer Kunstklasse - die eigentlich in diesem Jahr nicht eingeplant war - gibt es Überlegungen, evtl. doch einen Kunstschwerpunkt anzubieten. Der Informationsabend zu den Schwerpunkten findet im Mai statt.

 

 Mehr Bilder vom Tag der offenen Tür gibt es in der Galerie...

 

 

 

Unsere Fußballteams erfolgreich in der Halle!

Fussball JanuarDie Sporthalle der Wollenberg-Schule in Wetter erwies sich für unsere C- und D-Jugendmannschaften als ein sehr gutes „Pflaster“.

Am 12.1.2017 spielte unsere C- Jugend gegen das Team Kreisligateam von Lahntal und gewann deutlich mit 12:5. Dabei gilt es aber zu bemerken, dass unser Team überwiegend auch aus dem Lahntal stammt, aber teilweise bei Marburger Vereinen spielt. Wir danken dem Trainerteam von Lahntal für die Einladung zu dem Spiel. Denn für uns wird es immer schwerer trotz mehrerer Anzeigen Mannschaften zu finden, die gegen uns Trainingsspiele absolvieren wollen.

Der gleiche Dank gilt auch dem VFB Wetter und Trainer Ralf Wiederstein, der uns am 2.2.2017 ein Trainingsspiel gegen seine D-Jugend-Auswahl ermöglichte, die in ihrer Kreisligagruppe den ersten Platz belegt. Ohne unseren Torschützenkönig Vale starteten wir etwas unsicher und lagen schnell 0:2 zurück. Aber wir fingen uns sehr schnell und spielten uns immer besser ein und gewannen die Sicherheit durch das überzeugende Torwartspiel von Max Schütz. Viele sehr schöne Spielzüge brachten uns in Führung und nach 80 Spielminuten siegte unser Team, in dem dies mal alle überzeugende Leistungen zeigten, schließlich mit 19:10.

R. Berghöfer

Vorweihnachtlicher Besuch im Chemikum

IMG 5127Was könnte man tun, wenn die Schulzeit vor Weihnachten einfach gar nicht mehr enden will?

Man geht ins Chemikum !

Und so verbrachte die zweite Klasse der EvB am 16. Dezember einen spannenden Vormittag im hiesigen Chemikum.

Zuerst einmal mussten wir uns alle mit Kitteln und Schutzbrillen „verkleiden“, ohne dies kein Zutritt zu den Räumlichkeiten! Danach wurde in kleinen Gruppen zu allen möglichen Themen rund ums die Adventszeit experimentiert. Von der Mischung weihnachtlicher Gewürze und Düfte, über die Herstellung von künstlichem Schnee, von Wunderkerzen sowie von selbst gefärbtem Papierschmuck, bis hin zur Versilberung einer eigenen Christbaumkugel war alles im Angebot.

Als Abschluss und Höhepunkt brannten wir alle Wunderkerzen auf der Wiese vor dem Gebäude ab. Und die Silberkugeln wanderten zusammen mit den Gewürzmischungen als Mitbringsel mit nach Hause. Unser Tipp ist: Auf ins Chemikum!

Inge Werterbach

 

Mehr Bilder vom Besuch im Chemikum gibt es in der Galerie...

 

 

 

Tage der offenen Tür 2017

evb Tage der offenen tuer 2017 Version1

 

 Programm:

 TdoT 2017 Programm

 

Unterrichtsverzeichnis - Terminplan für Freitag, den 10.2.2017 (klick...) 

 

 

 

 

   
© M. Brauer