evb-banner

   

Klassensong 5c

Die Klasse 5c hat im Musikunterricht mit Herrn Schlösser einen Klassensong "Montag Morgen" entwickelt...

Um den Song zu hören, bitte auf das Foto klicken...

 

 

 

 

 

   

Aktuelle Beiträge

Schulelternbeirat 2022/23 stellt sich vor

Vorsitzende: Frau Olga Rein

 

Stellvertreterin: Frau Sabine Bosshammer

Bosshammer

Sabine Bosshammer, 48 Jahre,
Verwaltungsassistentin der Geschäftsführung
im Ev. Kirchenkreises Kirchhain

Ich bin glücklich verheiratet, habe vier Kinder und wohne in Lahntal-Goßfelden.
Mein jüngster Sohn hat im vergangenen Jahr 2021 mit 5. Klasse auf dieser Schule erfolgreich gestartet. Zwei meiner bereits erwachsenen Töchter haben ebenfalls die EvB besucht.
Erfolgreich haben sie für´s Abitur und Studieren entsprechende Wege gewählt.
Meine mittlere Tochter besucht die Mittelstufe des Gymnasiums Philippinum in Marburg.

Meine Zeit investiere ich gerne in ehrenamtlicher Tätigkeit in der eigenen Gemeinde, u.a. in Sportvereine, Kindergottesdienste.
Ich koche und backe gerne, bin gerne mit dem Fahrrad unterwegs, genieße die Natur und hege/pflege zu Hause einen schönen großen Garten.

 

Die Klasse 5a liest gemeinsam und hat Spaß dabei!

Lesung 35 Kilo HoffungIm Rahmen des Deutschunterrichts haben wir das Kinderbuch „35 Kilo Hoffnung“ von Anna Gavalda gelesen und uns über die Schule und das Schulleben unterhalten. Manche Schülerinnen und Schüler haben dieses Buch geradezu verschlungen!

Die Hauptperson ist David, der die Schule hasst, aber handwerklich sehr begabt ist. Er muss mehrere Schuljahre wiederholen und auch mehrfach die Schule wechseln. Die Autorin erzählt sehr unterhaltsam von Davids „Schulkarriere“, seinen Freuden und Nöten.

Wir nutzten Davids Geschichte oft für Vergleiche mit den Schulerfahrungen der Schülerinnen und Schüler. Dabei haben wir auch festgestellt, dass alle Kinder der 5a gerne in die Schule gehen und niemand diese tiefe Abneigung Davids gegen Schule teilt. Nur beim Thema „Hausaufgaben“ war sich die Klasse nicht so einig.

Dank des Einsatzes und der Klasse konnten wir gemeinsam das kleine Leseprojekt auch kurzfristig umsetzen, welches erst spontan -während des Unterrichts- „geboren“ worden war. Wir haben die wichtigsten Szenen ausgewählt und lesen diese vor, damit alle Interessierten sich ein Bild von „35 Kilo Hoffnung“ machen können. Nun sind wir sehr froh, dass Herr Herbst uns technisch geholfen hatte.

Ein Dankeschön gilt ihm und allen Beteiligten.

M. Maggio

 

Verabschiedung von Frau Demuth, Juli 2022

Verabsch Demuth 2022 kl

Nach einem sehr erfolgreichem Referendariat verlässt uns Grundschullehrerin Bettina Demuth.

Am letzten Schultag wurde sie auf dem Schulfhof unter den Plantanen feierlich vom Kollegium verabschiedet. 

Wir wünschen Ihr alles Gute und viel Erfolg an ihrer neuen Schule, der Astrid-Lindgrenschule am Richtsberg.

 

M. Brauer 

 

 

 

 

Klassensong "Montag Morgen" mit der 5c und Herrn Schlösser

Klassensong 5c

Die Klasse 5c hat im Musikunterricht mit Herrn Schlösser einen Klassensong "Montag Morgen" entwickelt...

Um den Song zu hören, bitte auf das Foto klicken...

 

 

 

 

 

Schnappschüsse von der ProWo 2022 (18. - 21. Juli)

Radtour mit Herrn Schmücker und Frau Hoffmann...

Radtour 01 Radtour 02 Radtour 03 Radtour 04

 

 Rudern mit Frau Hindemith und Herrn Brauer

Rudern 01 Rudern 02 Rudern 03 Rudern 04 Rudern 05

Kunstprojekt mit Frau Cardillo

ProWo Kunst 01 ProWoi Kunst 02 ProWo Kunst 03 ProWo Kunst 04

 

Fitness-Projekt mit Frau Rabe

Fitness 01 Fitness 02 Fitness 03

  

Graffiti-Projekt mit Frau Kupfer

Graffiti 01 Graffiti 02 Graffiti 03 Graffiti 04

 

 

Ballspiele mit Herrn Benda und Herrn Gawlina

Ballspiele 01 Ballspiele 02 Ballspiele 03

 

  

Bilder von der Projektpräsentation am Donnerstag, den 21.7.2022

 IMG 3480

 

Mehr Bilder von der Präsentation gibt es in der Galerie...

 

 

 

Klassenfahrt Wetzlar


Am 27.06. um 8 Uhr trafen wir uns am Marburger Hauptbahnhof und kurze Zeit später
waren wir auch schon im Zug auf dem Weg nach Wetzlar. Als wir angekommen waren,
haben wir unsere Schlüssel für die Zimmer bekommen. Unser Zimmer war riesig und mit
Bad! Alles war sauber und dann konnten wir auch schon unsere Betten beziehen. Danach
IMG 2501hatten wir noch bis 12 Uhr Zeit, uns das Gelände anzuschauen. Das Gelände war riesengroß
mit einem kleinen Trampolin, einem Basketballfeld und vielem mehr! Um 12 Uhr gab es
Mittagessen. Es gab Nudeln mit Salat und vielen Soßen zur Auswahl. Das Essen hat super
geschmeckt und sah gut aus. Nach dem Mittagessen gab es ein Teamspiel. Dafür wurde die
Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt und diese haben gegeneinander verschiedene Spiele
gespielt. Manche Spiele waren super und haben Spaß gemacht. Andere waren nicht so
interessant und haben weniger Spaß gemacht. Nach dem Teamspiel hatten wir freie Zeit und
durften uns Bälle ausleihen und auf dem Gelände spielen. Um 18 Uhr trafen wir uns zum
Abendessen. Es gab Brötchen mit viel Aufschnitt. Ab 22 Uhr sollten wir uns dann ruhig auf
unseren Zimmern aufhalten. Am zweiten Tag beim Frühstück haben wir uns noch
Lunchpakete für die Kanufahrt gemacht. Die Kanufahrt war super und hat Spaß gemacht.
Aber für mich war sie ein wenig zu lang. Zuerst wurde uns gezeigt, wie man Paddeln muss,
um richtig zu lenken. Zunächst hat das Lenken nicht so gut funktioniert und wir sind viel in
die Büsche reingefahren. Doch mit der Zeit und viel Übung haben wir es gut hinbekommen.
Auch die anderen, die im Boot gepaddelt sind waren mit unserer Leistung zufrieden. Um ca.
17 Uhr waren wir wieder an der Bildungsstätte und haben gegrillt. Das Gegrillte war super.
Danach gab es eine Disco. Ich bin einfach kein Disco-Typ, deswegen hat es mir nicht so gut
gefallen. Nach der Disco war es schon wieder Zeit zum Schlafen. Der letzte Tag war auch
schön. Nach dem Frühstück haben wir angefangen unsere Koffer zu packen. Anschließend
sind wir zum Dom gelaufen, der echt sehenswert ist. Und dann sind wir auch in den Dom
reingegangen, wo uns jemand die Orgel erklärt hat. Ich wusste zwar das meiste über die
Orgel schon, aber es gab auch Sachen, die für mich neu und interessant waren. Zum
Abschluss gab es eine Stadtrallye, bei der man viel über die Stadt gelernt hat. Nach dieser
Stadtrallye durften wir noch in ein paar Geschäfte gehen und danach ging es schon wieder
zurück nach Marburg.

 Mehr Bilder von der Klassen fahrt gibt es in der Galerie...

 

Entlassung/Abschlussfeier 2022

Klassenfoto 9aH 9bH

Kl. 9aH, Klassenlehrer: Philipp Becker
Julia Gillung, Katharina Hohenhaus, Ciara-Michelle Mattern, Amy-Lee Menk, Johannes Menk,
Alan Mohammed, Mohammad Najafi, Yousef Najafi, Jack Neumann,
Vladislav Bohdanovic Oleksenko, Anna Aaliyah Osman, Yeganeh Sajadian, Joel Jason Schalling,
Anna Schibelgut, Romina Schwarz, Milana Tarantasowa

Kl. 9bH, Klassenlehrer: Axel Herbst
Khalil Al Ahmad, Ardijan Batushaj, Mia Daube, Mona Dura Alomari, Alexander Eckhardt,
Bianca Denisa Fierariu, Maximilian Heinrich Fuß, Marisa Greif, Elias-Salomo Helvaci,
Leyla Husein, Athena Kremer, Ahmad Nazari, Ashkan Nezami Torshizi, Giacomo Sanzone,
Thies Wulff

 

 Klassenfoto 10aR

Kl. 10aR, Klassenlehrerin: Sabine Karbus

Djego Raul Bohn, Kevin Martin Boos, Oscar Finley Bremer, Joshua Ettrich, Tim Euker,
Nino Julien Freidhof, Violetta Hein, Angelina Hobrath, Fabian Jacob, Sina-Chantal Lauer,
Antonia Lemke, Henry Maaß, Jasmin Matysza, Inés Quijano Sala, Rinas Redjepi,
David Reifschneider, Lina Sophie Reinking, Xenia Reinspieß, Patrick Torsten Rohmeyer,
Maja Rüppel, Susanka Schleich, Surdip Singh, Fabian Steiß, Anna-Lena Theis,
Emilio Valente, Anton-Heinrich Wehnert

 

Klassenfoto 10bR

 Kl. 10bR, Klassenlehrerin: Birgit Schnell

Mohammed Al Numayri, Faezah Alhussin Alharami, Sara aus dem Spring, Vivian Bauerbach,
Tim-Cedrik Blöcher, Devran Dikisci, Gero Drusel, Mediya Fazelzadeh Habibabadi, Felix Germerott,
Lukas Göttig, Dennis Grebing, Johanna Herzog, Yaolin Huang, Anastasia Kisner, Olga Kisner,
Hannes Krämer, Daniel Ludwig, Joshua Nehme, Muhammed-Said Özkul, Junia Peter,
Leonard Prior, Eve Ring, Toana Sfok, Albert Voenmaster, Rosa Waidner, Kim Wicklein

 

Klassenfoto 10cR

 Kl. 10cR, Klassenlehrer: Ronald Grieger

Abdulhakim Al Hmmadi, Joel Fabrice Barbosa Resch, Johanna Corbet, Roman Faqyri,
Yaren Gencoglu, Mustafa Kemal Gökmen, Kilian Hainer, Valentina Hajra, Maryam Keykhosravi,
Meysam Keykhosravi, Marius Lagler, Elena Manke, Nikolay Miller, Shervin Mollaakbari,
Mariella Nau, Ann-Kathrin Radig, Ottilie Virgilia Ring, Noel Josef Schammler, Leane Schibelgut,
Anton Schramm, Luan Shala, Roni Sido, Justus Weik, Abdel-Nasser Zraiq

 

Weitere Bilder von der Entlassfeier in der Galerie...

 

 

 

Gelungener Abgängerscherz...

 

Scherz 06

Traditionell lassen sich die Schülerinnen und Schüler der EvB an ihrem letzten Schultag etwas einfallen, um dem normalen Schulalltag eine besondere Note zu verpassen. 

In den letzten beiden Jahren, konnte dieser schönen Tradition durch Corona nicht gefolgt werden. Dieses Jahr jedoch konnten die Abgänger sich wieder richtig austoben.

Auf dem Schulhof wurde eine Bühne aufgebaut und für alle Schülerinnen und Schüler der Schule wurde eine Spielshow veranstaltet, in der unter lautem Beifall aller Schüler gegen Schüler, aber vor allem Schüler gegen Lehrer antreten mussten. 

Klar, dass bei den Wettbewerben in der Regeln die Lehrer dabei das Nachsehen hatten...

Bei tollem Sommerwetter ist den Abgangsklassen ein wirklich toller "Scherz 2022" gelungen und sie haben sich auf diese Weise würdig von ihren Mitschülern der jüngeren Jahrgänge verabschiedet.

M. Brauer  

 

Scherz 01 Scherz 02 Scherz 03 Scherz 04 Scherz 05 Scherz 07

 

  

 

 

 

 

Kursbeschreibungen der WP-Kursangebote im Schuljahr 2022/23

Kurswahlen 22 23

 

Ab sofort kann die Wahl der WP-Kurse für das kommende Schuljahr 2022/23 erfolgen.

Die detaillierten Kursbeschreibungen können in der Broschüre (links anklicken) nachgelesen werden...

 

Die Wahlunterlagen werden von den Klassenlehrern/innen verteilt und auch wieder an diese zurück gegeben.

Die gesammelten Wahlunterlagen werden bitte bis zum Freitag, den 8.7. vollständig von den Klassenleitungen im Sekretariat abgegeben.

 

G. Schiebl

 

 

 

 

 

 

   
© M. Brauer